ADBLOCK DEAKTIVIEREN

ADBlock blockiert einige Inhalte auf der Website

ADBlock errore

Wie machen Sie die erste Option von

Lösung

$("#target").val($("#target option:first").val());

ANDERE TIPPS

Sie können versuchen, diese

$("#target").prop("selectedIndex", 0);

// remove "selected" from any options that might already be selected
$('#target option[selected="selected"]').each(
    function() {
        $(this).removeAttr('selected');
    }
);


// mark the first option as selected
$("#target option:first").attr('selected','selected');

Wenn Sie

$("#target").val($("#target option:first").val());

Dies wird in Chrome und Safari nicht funktionieren, wenn der erste Option Wert ist null.

Ich ziehe

$("#target option:first").attr('selected','selected');

, weil es in allen Browsern funktioniert.

den Wert des Auswahleingangs ändern oder das ausgewählte Attributs Einstellung kann die Standard selectedOptions Eigenschaft des DOM-Elements überschrieben werden soll, in einem Elemente führt, die nicht richtig in einer Form zurückgesetzt wird, dass das Reset-Ereignis aufgerufen hat.

Verwenden Sie Methode jQuery prop zu löschen und die Option benötigt:

$("#target option:selected").prop("selected", false);
$("#target option:first").prop("selected", "selected");

$("#target")[0].selectedIndex = 0;

Ein subtiler Punkt I denkt Ich habe von Anfang entdecken gestimmt wird Antworten, dass, obwohl sie korrekt den gewählten Wert ändern, dass sie nicht das Element aktualisieren, dass der Benutzer sieht (nur, wenn sie klicken das Widget wird sie ein Häkchen neben dem aktualisierten Element sehen).

Chaining einen .change () Aufruf an das Ende wird auch als auch den UI-Widget aktualisieren.

$("#target").val($("#target option:first").val()).change();

(Beachten Sie, dass ich diese bei der Verwendung von jQuery Mobile bemerkt und ein Feld auf Chrome-Desktop, so kann dies überall der Fall nicht sein).

Wenn Sie deaktiviert Optionen haben, können Sie fügen nicht ([disabled]) verhindern, dass sie die Auswahl, welche Ergebnisse in die folgenden:

$("#target option:not([disabled]):first").attr('selected','selected')

Eine andere Möglichkeit, die Werte (für mehrere ausgewählte Elemente) zurückgesetzt werden könnte dies sein:

$("selector").each(function(){

    /*Perform any check and validation if needed for each item */

    /*Use "this" to handle the element in javascript or "$(this)" to handle the element with jquery */

    this.selectedIndex=0;

});

$('#newType option:first').prop('selected', true);

Einfach wie folgt aus:

$('#target option:first').prop('selected', true);

Ich habe festgestellt, dass nur attr Einstellung ausgewählt funktioniert nicht, wenn es bereits ausgewähltes Attribut. Der Code, den ich jetzt verwenden erste ungesetzt das ausgewählte Attribut, dann wählen Sie die erste Option.

$('#target').removeAttr('selected').find('option:first').attr('selected', 'selected');

Hier ist, wie ich es tun würde:

$("#target option")
    .removeAttr('selected')
    .find(':first')     // You can also use .find('[value=MyVal]')
        .attr('selected','selected');

Obwohl die jede Funktion wahrscheinlich nicht notwendig ist ...

$('select').each(function(){
    $(this).find('option:first').prop('selected', 'selected');
});

funktioniert für mich.

Es funktionierte nur für mich, einen Trigger ( ‚Änderung‘) am Ende, wie folgt aus:

$("#target option:first").attr('selected','selected').trigger('change');

Wenn Sie vorhaben, die erste Option als Standard wie

verwenden,
<select>
    <option value="">Please select an option below</option>
    ...

dann können Sie nur verwenden:

$('select').val('');

Es ist schön und einfach.

Auf der Rückseite von James Lee Baker Antwort, ziehe ich diese Lösung, da sie die Abhängigkeit von Browser-Unterstützung für entfernt: zuerst: ausgewählt ...

$('#target').children().prop('selected', false);
$($('#target').children()[0]).prop('selected', 'selected');

Für mich ist es funktioniert nur, wenn ich den folgenden Code hinzugefügt:

.change();

Für mich ist es funktioniert nur, wenn ich den folgenden Code hinzugefügt: Als ich das Formular auf „reset“ wollte, das heißt, wählen Sie alle ersten Optionen aller wählt der Form, habe ich den folgenden Code:

$('form').find('select').each(function(){ $(this).val($("select option:first").val()); $(this).change(); });

Verwendung:

$("#selectbox option:first").val()

Sie finden die Arbeiten einfach in diese JSFiddle .

$("#target").val(null);

funktionierte gut in Chrom

Wenn Sie das jQuery-Objekt des Auswahlelement sind die Speicherung:

var jQuerySelectObject = $("...");

...

jQuerySelectObject.val(jQuerySelectObject.children().eq(0).val());

überprüfen Sie diesen besten Ansatz mit jQuery mit ECMAScript 6 :

$('select').each((i, item) => {
  var $item = $(item);
  $item.val($item.find('option:first').val()); 
});

Für mich ist es funktionierte nur, wenn ich die folgende Codezeile hinzugefügt

$('#target').val($('#target').find("option:first").val());

Sie können eine beliebige Option auswählen aus dropdown indem Sie es.

// 'N' can by any number of option.  // e.g.,  N=1 for first option
$("#DropDownId").val($("#DropDownId option:eq(N-1)").val()); 

$('select#id').val($('#id option')[index].value)

Ersetzen Sie die id mit bestimmtem Tag select id und Index mit bestimmtem Elemente, das Sie auswählen möchten.

d.

<select class="input-field" multiple="multiple" id="ddlState" name="ddlState">
                                        <option value="AB">AB</option>
                                        <option value="AK">AK</option>
                                        <option value="AL">AL</option>
</select>

Also hier für erstes Element Auswahl ich folgenden Code verwenden:

$('select#ddlState').val($('#ddlState option')[0].value)

Das funktioniert für mich!

$("#target").prop("selectedIndex", 0);

Verwendung:

alert($( "#target option:first" ).text());

Licensed under: CC-BY-SA with attribution
Not affiliated with StackOverflow